Pressemitteilungen

Das Mode- und Lifestyleunternehmen s.Oliver verlängert Vertrag mit Demandware

2016-3-17

Mode-Brand setzt weiter auf Kundenfokus und Skalierbarkeit

München, 17.03. 2016. Demandware Inc (NYSE: DWRE), der branchenführende Anbieter von Cloud-Commerce-Lösungen, zählt das internationale Mode- und Lifestyleunternehmen s.Oliver auch in den kommenden Jahren zu seinen Kunden: Der Bekleidungshersteller hat seinen Vertrag mit Demandware erneut verlängert. Ausschlaggebend waren das über dem Branchenschnitt liegende Wachstum der letzten Jahre und die erfolgreiche Internationalisierung. Mit der Cloud-Plattform von Demandware konnte s.Oliver die Positionierung seiner Marken, die internationale Skalierung und die strikte Orientierung am Kundennutzen umsetzen. 

In den vergangenen sechs Jahren hat s.Oliver 17 Online- & Mobile-Shops für die Marken s.Oliver, Comma und Liebeskind auf Basis der Demandware-Plattform in der EU und den USA ins Leben gerufen. Sie decken neben den vier Sprachen Deutsch, Englisch, Holländisch und Französisch drei Währungen ab. Alle drei Marken integrieren zahlreiche Funktionen in ihre Webshops, die den Online-Einkauf interessanter gestalten, beispielsweise nach Stilen sortierte Outfit-Tipps per „Shop by Look“ oder Live Chats.  

Andreas Baur, COO der s.Oliver Group: „Skalierbarkeit für Expansionen sowie Zuverlässigkeit und Performance in Peak-Zeiten waren von Anfang an besonders wichtige Aspekte für uns. Gerade im wichtigen Vorweihnachtsgeschäft waren wir mit der Demandware-Plattform auf hohe Lasten vorbereitet. Durch den neuen Vertrag mit Demandware können wir uns auch zukünftig auf diese Sicherheit verlassen.“

Über s.Oliver
Die 1969 von Bernd Freier gegründete s.Oliver Group hat sich innerhalb weniger Jahrzehnte zu einem der führenden europäischen Modeunternehmen entwickelt. Der Konzern wies 2013 einen Markenumsatz von 1,63 Milliarden € aus und beschäftigte international rund 7.800 Mitarbeiter. Neben den Marken s.Oliver, s.Oliver DENIM, s.Oliver PREMIUM und TRIANGLE gehören auch comma und Liebeskind Berlin zum Portfolio des Unternehmens.

Zurück zu den Pressemitteilungen