Pressemitteilungen

Medipolis Group startet virtuelles Gesundheitszentrum mit Demandware

2013-1-10

München – 10. Januar 2013 – Demandware®, Inc. (NYSE: DWRE), ein führender Anbieter von On-Demand-E-Commerce-Lösungen, gab heute bekannt, dass Medipolis, eine deutsche Online-Apotheke mit über 125.000 rezeptfreien Produkten im Angebot, ihre Online-Umsätze monatlich um zehn Prozent steigern konnte, seit der Neuauflage der E-Commerce-Seite auf Demandwares Onlineplattform im Mai 2012.

Medipolis hat ihr vorheriges System durch Demandware ersetzt, da eine flexible und skalierbare E-Commerce-Plattform benötigt wurde, die neue Produktangebote und die Multichannel-Strategie des Unternehmens unterstützt. Mit Demandware steht Medipolis jetzt eine äußerst stabile Plattform mit optimierten Prozessen zur Verfügung, die schnelle Updates des Online-Produktkatalogs ermöglicht und mobiles Shopping sowie interaktive Funktionen unterstützt.

„Wir verfügen jetzt über die E-Commerce-Grundlage, um unseren Kunden wettbewerbsfähige Preise und einen außergewöhnlichen Service zu bieten”, so Ingmar Wegner, verantwortlicher Manager von Medipolis. „Aufgrund der Stabilität und Skalierbarkeit unserer neuen Demandware-Plattform ist unsere Online-Apotheke nun stets verfügbar. Dadurch ist sichergestellt, dass unsere Kunden ihre Produkte jederzeit von jedem Ort aus bestellen können.“

Der neue Onlineshop von Medipolis führt die Verbraucher Schritt für Schritt durch den Einkaufsprozess. Die intuitive Navigation der zehn Hauptkategorien sowie die interaktiven Features sorgen für ein angenehmes Einkaufserlebnis. Die Seite erfüllt zudem alle spezifischen und komplexen Anforderungen an den Verkauf rezeptpflichtiger und rezeptfreier Medikamente - sowohl prozesstechnisch als auch rechtlich.

„Ein Großteil des Wachstums von Medipolis ist auf das Vertrauen zurückzuführen, dass die Kunden in den letzten Jahren aufgebaut haben. Das Team von Medipolis ist hochgradig motiviert und konzentriert sich darauf, dass das Unternehmen einer der führenden Online-Händler für Gesundheitsprodukte in Deutschland wird“, so Jamus Driscoll, Senior VP of Marketing bei Demandware. „Wir sind hoch erfreut, dass sich Medipolis für Demandwares Plattform zur Unterstützung ihres Wachstums entschieden hat, und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit zur Erfüllung ihrer künftigen Ziele.“

Demandware LINK Solutions Partner, BE EXCELLENT unterstützte die technische Prozessplanung, die Frontend-Entwicklung, den Transfer der Corporate Identity und die Integration des Backend-Systems.

Über Medipolis:
Medipolis.de gehört zur Medipolis Group, wurde 2007 als Online-Versandhandelsbereich der SAALE-Apotheke Jena gegründet und bietet circa 125.000 Artikel im Rahmen verschiedener Produktreihen, wie beispielsweise Kosmetik, Wellness und Naturprodukte. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Gesundheit von Mutter und Kind, auf Schwangerschaft und Babys sowie auf Sportmedizin. Die Medipolis Group betreibt drei Standortapotheken in Deutschland und eine steigende Anzahl an Online-Geschäften, die 20 Prozent des Umsatzes erwirtschaften. Sie bietet Produkte und Dienste für Verbraucher und Gesundheitsorganisationen.

Über Demandware
Demandware (NYSE: DWRE) ist ein führender Anbieter von E-Commerce-Lösungen, der seine Produkte unter dem SaaS-Modell (Software-as-a-service) bereitstellt. Unternehmen können damit ihren eigenen maßgeschneiderten E-Commerce-Auftritt leichter entwerfen, realisieren und betreiben. Dazu zählen Webseiten, mobile Anwendungen und andere digitale Angebote. Kunden nutzen die hoch skalierbare und integrierte Demandware Commerce Plattform, um mehrere E-Commerce-Seiten einfacher aufzubauen und zu verwalten, Marketing-Kampagnen schneller einzuleiten und den Nutzerverkehr in ihren Onlineshops zu steigern. Weitere Informationen über Demandware erhalten Sie unter http://www.demandware.de oder per E-Mail unter info@demandware.de.

Zurück zu den Pressemitteilungen