Pressemitteilungen

Liebeskind Berlin launcht neuen Onlineshop auf Demandware

2014-2-17

München – im Februar 2014 – Demandware®, Inc. (NYSE: DWRE), der branchenführende Anbieter von Enterprise Cloud Commerce-Lösungen, gibt bekannt, dass das Modelabel Liebeskind Berlin, das zur s.Oliver-Gruppe gehört,  seinen Onlineshop auf Basis der Commerce-Plattform von Demandware relauncht hat. Der neue Onlineshop bietet den Kunden eine stark verbesserte und attraktive Möglichkeit, sich über Liebeskind-Produkte zu informieren und diese auch direkt online zu kaufen. Abgerundet wird der Shop durch einen redaktionellen Blog, auf dem neue Produkte, Events sowie Lifestyle-Tipps für die Kunden zusammengestellt werden.

Das Unternehmen Liebeskind produziert und verkauft seit 2003 innovative Taschen, Schuhe, Mode und Accessoires für Frauen und Männer. Auch global konnte sich die Marke bereits etablieren. Liebeskind verfolgte unter anderem das Ziel, die digitale Verkaufsstrategie zu verbessern – so fiel nach intensiven Vergleichen mit anderen Anbietern die Entscheidung für die Cloud-Plattform von Demandware, auf der bereits auch der Onlineshop von s.Oliver läuft. Innerhalb von drei Monaten ging der Shop live.

Realisiert wurde die Implementierung durch den Demandware LINK Solution Partner T-Systems Multimedia Solutions. Aktuell stehen den Kunden ein deutscher und ein österreichischer Onlineshop auf Basis der Demandware Commerce-Plattform zur Verfügung.

„Mit unserem cloudbasierten Modell konnten wir die Online-Shops von Liebeskind entscheidend verbessern. Die Plattform ermöglicht dem Händler, seine globalen Webseiten sowie verschiedenste Vertriebskanäle effizienter zu verwalten. Für den Ausbau der Commerce-Initiativen steht unser Team den Berliner Mode-Experten mit Rat und Tat zur Seite“, so Jamus Driscoll, SVP & General Manager EMEA bei Demandware.

Über Demandware
Demandware, eines der führenden E-Commerce-Unternehmen, ermöglicht erfolgsorientierten Markenherstellern und Händlern, sich schneller an den sich stetig verändernden Handel anzupassen und damit schneller zu wachsen und erfolgreicher zu werden. Die cloudbasierte Enterprise-E-Commerce-Plattform von Demandware reduziert Kosten und vereinfacht den weltweiten Betrieb über alle Kanäle. So ermöglicht sie dem Handel, sich schnell und agil an den neuen Möglichkeiten des Markts zu orientieren und kontinuierlich den Erwartungen der Endkunden zu entsprechen. 

Zurück zu den Pressemitteilungen