Pressemitteilungen

dmexco 2013: Demandware präsentiert E-Commerce-Trends für internationale Unternehmen

2013-8-26

München – 26. August 2013 – Unter dem Motto „Turning Visions into Reality“ öffnet die dmexco am 18. September 2013 ihre Tore. Mit von der Partie in diesem Jahr wird der E-Commerce-Anbieter Demandware®, Inc. (NYSE: DWRE) sein. Der branchenführende Anbieter von Enterprise-Cloud-Commerce-Lösungen setzt sich auf der Messe intensiv mit dem Thema  „Strategien für erfolgreiches Wachstum“ auseinander. Am Messestand B-020-B-022 in Halle 6 können sich Messebesucher bei den Spezialisten von Demandware und seinen Technologie-Partnern ausführlich beraten lassen und über aktuelle Entwicklungen und kommende Trends im E-Commerce informieren. Eine Diskussionsrunde zum Thema „Die Zukunft des Handels im digitalen Zeitalter“ am ersten Messetag rundet den Messeauftritt ab. Die dmexco findet vom 18. bis 19. September in Köln statt.

„Um Visionen Wirklichkeit werden zu lassen, braucht jedes Unternehmen eine Vision der Zukunft und einen Partner, der hilft, diese Visionen umzusetzen. Als einzige Plattform bietet unsere innovative cloudbasierte Enterprise-E-Commerce-Lösung hohe Geschwindigkeit, Agilität, Innovation und Wirtschaftlichkeit, sodass Unternehmen den stetigen unkalkulierbaren Wandel im Einzelhandel meistern können. Das macht uns zum idealen E-Commerce-Partner für Visionäre und E-Commerce-Strategen“, erklärt Jamus Driscoll, SVP & General Manager EMEA bei Demandware. „So wird globales Wachstum ebenso unkompliziert wie die Skalierbarkeit und die Integration neuer Funktionen in Kanäle oder Endgeräte. Unsere Plattform ermöglicht dem Einzelhandel, sich auf das strategische Business zu fokussieren, das ihr Wachstum vorantreibt.“

Demandware arbeitet mit erfahrenen Technologiepartneren zusammen, um Expertenwissen zu bündeln und so ihren Kunden optimale Lösungen zu liefern. Die Partner von Demandware sind auch auf dem Messestand vertreten. So können sich interessierte Messebesucher direkt über Lösungen und Services wie Payment-Solutions, Product Information Management (PIM), Personalisierung, Guided Selling, Testing- und Multichannel-Optimierungslösungen, Transportmanagement-Lösungen, E-Commerce Shopping Cart Recovery, Analytics und virtuelle Anprobemöglichkeiten  informieren. „Gemeinsam mit unseren Partnern können wir maßgeschneiderte Strategien zur Kundenbindung und Wachstumschancen für Markenhersteller und den Handel entwickeln“, sagt Driscoll.

Am ersten Messetag lädt Demandware zu einem Vortrag mit dem Thema „Die Zukunft des Handels im digitalen Zeitalter – was kommt, was bleibt, was verschwindet?“ ein. Die Referenten - die Demandware-Kunden Butlers und engelhorn, Demandwares Handels-Experte Lars Rabe und der E-Commerce-Berater Michael Rietdorf - werden das Thema intensiv beleuchten und kritisch über die Zukunft des Omni-Channel-Handels und erfolgsversprechende Strategien diskutieren. Der Vortrag findet am 18.9.2013 von 15:30 Uhr bis 16:45 Uhr im Work Lab 1 statt.

Sie möchten einen Pressetermin mit Demandware auf der dmexco in Köln vereinbaren? Bitte wenden Sie sich an Martin Farjah, per E-Mail anm.farjah@profil-marketing.com oder telefonisch unter 0 531 / 387 33 22.

Über Demandware
Demandware, eines der führenden E-Commerce-Unternehmen, ermöglicht erfolgsorientierten Markenherstellern und Händlern, sich schneller an den sich stetig verändernden Handel anzupassen und damit schneller zu wachsen und erfolgreicher zu werden. Die cloudbasierte Enterprise-E-Commerce-Plattform von Demandware reduziert Kosten und vereinfacht den weltweiten Betrieb über alle Kanäle. So ermöglicht sie dem Handel, sich schnell und agil an den neuen Möglichkeiten des Markts zu orientieren und kontinuierlich den Erwartungen der Endkunden zu entsprechen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.demandware.de oder schicken Sie eine E-Mail an info@demandware.de.

Zurück zu den Pressemitteilungen