Pressemitteilungen

Demandware stellt Lösung für Großunternehmen vor

2013-10-31

MÜNCHEN—31.Oktober 2013--Demandware®, Inc. (NYSE: DWRE), der branchenführende Anbieter cloudbasierter Enterprise-E-Commerce-Lösungen, meldete heute den Marktauftritt einer auf die Bedürfnisse und Größenordnung großer Einzelhändler zugeschnittenen Lösung. Die Large-Enterprise-Lösung von Demandware nutzt die weitreichenden Erfolgserfahrungen des Unternehmens bei der Unterstützung von Einzelhändlern der ersten Liga in der ganzen Welt. Sie kombiniert bewährte Dienstleistungen, Technologie und Vorteile, die für die speziellen Anforderungen großer und über alle Vertriebskanäle tätiger Einzelhändler optimiert wurden. Die Lösung beruht auf Demandware Commerce, einer stark skalierbaren Cloud-Plattform, die für die notwendige Markenkontrolle, Geschäfts- und Betriebsflexibilität der komplexesten Einzelhandelsbetriebe weltweit sorgt.

Branchenführende erstrangige Einzelhandelsunternehmen, wie etwa L’Oréal, Lands’ End und s.Oliver, verlassen sich bei ihrem weltweiten komplexen Einzelhandelsbetrieb und der damit verbundenen Skalierung auf die Cloud-Plattform von Demandware. Außerdem profitieren diese und weitere Kunden von einer stark kollaborativ ausgerichteten Partnerschaft, die den Erfolg von Demandware unmittelbar mit den Geschäftsergebnissen der Kunden verbindet. Durch Nutzung seiner Erfahrung und bewährten besten Praktiken bei der Zusammenarbeit mit großen Einzelhändlern hat Demandware eine Paketlösung zusammengestellt, die speziell auf die Anforderungen von Einzelhändlern in Unternehmensgröße zugeschnitten sind. Die Lösung beinhaltet eine Reihe von spezialisierten Dienstleistungen und Verwaltungstools für die Optimierung von E-Commerce-Betriebsvorgängen vor und nach dem Marktauftritt sowie zur Unterstützung und Beschleunigung von kontinuierlicher Innovation und stetigem Wachstum.

„Unsere Branche verändert sich in einem rasanten Tempo und große Einzelhändler müssen damit Schritt halten, wenn sie sich in diesem Umfeld behaupten wollen“, sagte Paula Rosenblum, Partnerin bei RSR Research. „Lösungen wie das Demandware-Angebot, die Cloud-Software und erstklassige Dienstleistungen miteinander verbinden, verkürzen die Markteinführungszeiten und beschleunigen das Wachstum komplexer Einzelhandelsunternehmen.“

„Demandware hat eine Erfolgsgeschichte bei der Unterstützung von Omni-Channel-Einzelhändlern mit komplexen, mehrere Standorte umfassenden globalen Implementierungen vorzuweisen“, erklärte Jeffrey Barnett, COO von Demandware. „Unsere Cloud-Infrastruktur hat sich in der Praxis bewährt und kann auch mit den Anforderungen der größten Einzelhändler mithalten. Sie bietet ein beispielloses Niveau von betrieblicher Effizienz und Innovation. Mit unserer Large-Enterprise-Lösung bieten wir nun ein abgegrenztes Paket an, das großen Einzelhändlern die Ausführung vereinfachen und die Zeitspanne bis zur Wertschöpfung verkürzen soll.“

Demandware Commerce ist ein sicherer Technologie-Backbone mit modernsten Datenzentren rund um den Globus. Die Kunden von Demandware profitieren von einer Betriebszeit von durchschnittlich 99,99 Prozent, und jeder Kunde verfügt über eine isolierte und redundante Umgebung. Die Large-Enterprise-Lösung ruht auf dem Fundament von Demandware Commerce und nutzt dazu eine umfassende Reihe von Enterprise-Services mit Schwerpunkt auf betrieblicher Flexibilität, sinnvollem architektonischem Design und Geschäftsbereitschaft, beispielsweise:

  • Strategische Beratung – Ein dediziertes Team von E-Commerce-Experten bietet Beratung zu branchenbesten Praktiken, innovativen Verkaufsförderungsinitiativen und fortlaufenden Benchmark-Analysen, um den Kunden die Umsatzsteigerung von Jahr zu Jahr zu erleichtern. Diese Ressourcen dienen als Erweiterung der Einzelhandelsorganisation, um beständige Skalierung und Umsatzwachstum sicherzustellen.
  • Architekten-Services – Erfahrene technische Mitarbeiter beaufsichtigen die Designentscheidungen im Hinblick auf Architektur, Datenmodelle, Integration und Kundenanpassung. Diese spezialisierten Dienstleistungen sollen bei groß angelegten, komplexen, mehrere Standorte umfassenden und globalen Implementierungen behilflich sein, um eine reibungslose Einführung und optimale Leistung zu gewährleisten sowie künftige Weiterentwicklung und Innovation zu ermöglichen.
  • Leistungsprüfung – Vor der Eröffnung neuer Standorte, bedeutenden Verbesserungen oder hochvolumigen Verkaufsförderungsmaßnahmenwird eine bewährte Überprüfungsdienstleistung und –methodik eingesetzt, um die einzigartige Umgebung des Einzelhändlers unter Druck zu testen. Damit soll sichergestellt werden, dass die Betriebsvorgänge wirklich einsatzbereit sind und auch bei steigender Nachfrage fehlerfrei ablaufen.
  • Betriebliche Dashboards – Automatisierte Überwachungskonsolen bieten technisch versierten Nutzern die Kontrolle und Transparenz, die in einem komplexen Geschäftsumfeld erforderlich sind. Hier können Websiteleistung, Webservice-Integration und Aufgabenfehler überwacht und etwaige Probleme umgehend behoben werden, um die Reaktionsfähigkeit und Verfügbarkeit des Internetauftritts sicherzustellen.

Des Weiteren umfasst die Lösung auch ein Programm für Führungskräfte und moderierte Kollegenforen, um die partnerschaftliche Zusammenarbeit über das Demandware-Netzwerk zu optimieren. Top-to-Top-Beziehungen zwischen Kunden, Partnern und Führungskräften von Demandware pflegen Transparenz, Einfluss und Rechenschaftspflicht für anhaltenden Erfolg. Kollegenforen für große Einzelhändler bieten ein strukturiertes Verfahren für Networking und Austausch mit anderen Führungskräften, die sich mit ähnlichen Problemen hinsichtlich Größenordnung, Tempo und Flexibilität auseinandersetzen müssen. Workshops und Planungssessions für Führungskräfte von Kunden tragen dazu bei, die Investitionen in Demandware-Produkte an die Kundenstrategien anzupassen.

Die Large-Enterprise-Lösung steht allen Demandware-Kunden zur Verfügung, die Demandware für ein höheres Service- und Supportniveau engagieren möchten.

Über Demandware
Demandware, eines der führenden E-Commerce-Unternehmen, ermöglicht erfolgsorientierten Markenherstellern und Händlern, sich schneller an den sich stetig verändernden Handel anzupassen und damit schneller zu wachsen und erfolgreicher zu werden. Die cloudbasierte Enterprise-E-Commerce-Plattform von Demandware reduziert Kosten und vereinfacht den weltweiten Betrieb über alle Kanäle. So ermöglicht sie dem Handel, sich schnell und agil an den neuen Möglichkeiten des Markts zu orientieren und kontinuierlich den Erwartungen der Endkunden zu entsprechen. Weitere Informationen über Demandware finden Sie unter www.demandware.de. Sie erreichen uns telefonisch unter +49 89 12189-8001 oder via E-Mail info@demandware.de.

Zurück zu den Pressemitteilungen